sip-logoSelica Internet Publikationen

MICHAL WERNER: "Living Room"

Nach ihrem Debut Album „Melody of My Heart' (2010) und der EP „My Choice" (2012), veröffentlicht Michal Werner mit "Living Room" ihr zweites Album. Auch diesmal wurden alle Songs, Musik und Text, von ihr selbst geschrieben. Produziert wurde das Album von TOBY MEYER.

michal-werner

In meiner Musiksammlung führe ich eine Rubrik namens "Bombastpop". Diese ist vorallem durch opulente Arrangementes und vorallem durch prägnante Perkussionsinstrumente begründet. MICHAL WERNERs Opener zu ihrem Album" Living Room" ordne ich hier ein – Frauenstimme und Bombastschlagzeug ist eine Kombination, die auch bei Songs von KYLA LA GRANGE gut funtkioniert.

MICHAL WERNER hat bereits als Kind gesungen. Sie war oft in Singlagern, ist mit 15 Jahren einer Band beigetreten, hat anschliessend die Leitung der Band übernommen und Kinder- und Teenagerchöre dirigiert. Mit der Zeit war MICHAEL WERNER an verschiedenen Bandprojekten beteiligt, wo sie Klavier spielte, sang und Lieder schrieb. Bald kamen auch Anfragen, um an Hochzeiten, Geburtstagen und weiteren Anlässen zu singen. Dadurch kam bei Michal Werner der Wunsch auf, ihre selbstgeschriebenen Lieder aufzunehmen und ein Album zu veröffentlichen. Für ihr Debut Album „Melody of My Heart' (2010) hat sie eigens eine Band zusammengestellt.

MICHAEL WERNER möchte mit ihren Liedern die Herzen der Zuhörer berühren. Ihr Wunsch ist es, dass die Texte zu den Leuten sprechen und sie dadurch ermutigt werden.

Album: "Living Room" (Profi)
www.michalwerner.ch

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedInShere with friends

Unterstützen Sie mich!


Vielen Dank